Springe direkt zu: Seiteninhalt, Hauptmenü, Bereichsnavigation

IG Metall Jugend Baden-Württemberg

Wir im Süden

Meldungen IGM Jugend Baden-Württemberg 2005

Alle Meldungen der IG Metall Jugend in Baden-Württemberg aus dem Jahr 2005

Einträge 1-8 von 8 Einträgen.

IG Metall Pressedienst 13/05

17.11.2005 Mit einem Aktionstag haben die Auszubildenden bei DaimlerChrysler gegen eine drohende Reduzierung der Ausbildungsplätze im Bereich der Mercedes Car Group (MCG) protestiert. Mehr

IG Metall Pressedienst 10/05

12.10.2005 Katastrophale Ausbildungsbilanz - Hofmann: Ausbildungspakt ist ein Desaster Mehr

Kindergeld

16.09.2005 Anspruch auf Kindergeld: Geld gibt es auch für volljährige Azubis Mehr

TV für mehr Ausbildung

21.06.2005 Gespräche zum Tarifvertrag für mehr Ausbildung gescheitert Mehr

Jugendaktionstag in Stuttgart

Vorschaubild

09.05.2005 1.000 Azubis für einen Tarifvertrag für mehr Ausbildungsplätze in Baden-Württemberg Mehr

IGM für mehr Ausbildungsplätze

06.05.2005 Kundgebung am 9. Mai 2005 von 11 bis 13 Uhr in Stuttgart-Degerloch, etwa 1000 Teilnehmer werden erwartet. Mehr

Umfrage der IG Metall

04.05.2005 Die Ausbildungsplatzsituation in der M+E-Industrie schwächt die Zukunftsfähigkeit der Branche. Nach einer IG Metall-Umfrage reduzieren Metallbetriebe die Zahl der Ausbildungsstellen. Mehr

Interview zu Ausbildung

21.01.2005 "Ausbildung ist eine Erfolgsgarant für den Menschen" - sagt Rolf Klotz, Ausbilder bei Audi in Neckarsulm. Mehr

Gemeinsam stark.

Mitmachen!

Gründe, Mitglied zu werden
Online beitreten

Adresse:

IG Metall Jugend Baden-Württemberg | Stuttgarter Straße 23 | D-70469 Stuttgart
Telefon: +49 (711) 16581-20 | Telefax: +49 (711) 16581-30 | E-Mail: